FinanzBusiness

Donner & Reuschel plant Niederlassung in Stuttgart

Die Privatbank hat nach Informationen der "Börsen-Zeitung" bereits ein Private-Banking-Team von einer anderen Adresse abgeworben. Die schwäbische Metropole wird die fünfte Niederlassung neben den beiden Zentralen.

Ein wohlhabender Stadtteil in Stuttgart. | Foto: picture alliance / photothek | Florian Gaertner

Die Privatbank Donner & Reuschel plant eine weitere Niederlassung. Diese soll in Stuttgart entstehen, meldete die "Börsen-Zeitung". Es sei auch bereits "mindestens ein Private-Banking-Team eines Wettbewerbers abgeworben" worden.

Wie Donner & Reuschel der Zeitung bestätigte, soll die Niederlassung vorausssichtlich zum Jahreswechsel eröffnet werden. Die Nachfrage sei hoch.

Stuttgart wird damit die fünfte Niederlassung neben Bremen, Kiel, Düsseldorf und Luxemburg. Hinzu kommen die beiden Zentralen der Privatbank in Hamburg und München.

In der baden-württembergischen Landeshauptstadt hatte vor rund vier Jahren auch die schweizerische Privatbank Pictet eine Niederlassung eröffnet.

Mehr von FinanzBusiness

Niiio hält an Prognose für 2022 fest

Die Software-as-a-Service-Plattform für Asset und Wealth Management hat die Übernahmen von Patronas und Fixhub verarbeitet und will im laufenden Jahr ein ausgeglichenes bis leicht positives konsolidiertes EBITDA schaffen.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen