FinanzBusiness

Donner & Reuschel plant Niederlassung in Stuttgart

Die Privatbank hat nach Informationen der "Börsen-Zeitung" bereits ein Private-Banking-Team von einer anderen Adresse abgeworben. Die schwäbische Metropole wird die fünfte Niederlassung neben den beiden Zentralen.

Ein wohlhabender Stadtteil in Stuttgart. | Foto: picture alliance / photothek | Florian Gaertner

Die Privatbank Donner & Reuschel plant eine weitere Niederlassung. Diese soll in Stuttgart entstehen, meldete die "Börsen-Zeitung". Es sei auch bereits "mindestens ein Private-Banking-Team eines Wettbewerbers abgeworben" worden.

Wie Donner & Reuschel der Zeitung bestätigte, soll die Niederlassung vorausssichtlich zum Jahreswechsel eröffnet werden. Die Nachfrage sei hoch.

Stuttgart wird damit die fünfte Niederlassung neben Bremen, Kiel, Düsseldorf und Luxemburg. Hinzu kommen die beiden Zentralen der Privatbank in Hamburg und München.

In der baden-württembergischen Landeshauptstadt hatte vor rund vier Jahren auch die schweizerische Privatbank Pictet eine Niederlassung eröffnet.

Mehr von FinanzBusiness

Die schönen Seiten des Home-Office

Der schicke Anzug an der Garderobe verstaubt. Doch wie leger darf es im Heimbüro wirklich sein? Linda Kaiser, Stil- und Imageberaterin sowie BWL-Professor Volker Nürnberg geben im Gespräch mit FinanzBusiness einen Einblick.

Matthias Schellenberg wird Vorstandschef der Apobank

Bei M.M. Warburg, seiner letzten Station, hielt es ihn nur kurz - jetzt geht der 57-Jährige zur Apobank. Ab März soll er dort die Nachfolge von Ulrich Sommer antreten, der im Dezember sein Amt per sofort niedergelegt hatte.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Finanzjob