FinanzBusiness

Volksbank Kassel-Göttingen verzeichnet Zehnjahreshoch im Kreditgeschäft

In Kassel-Göttingen begeht die Volksbank das neue Jahr mit einem virtuellen Jahresempfang - und einer guten Bilanz im Kreditneugeschäft für 2020. Das liegt vor allem am robusten Geschäft in der Immobilienfinanzierung, wie FinanzBusiness erfuhr.

Wolfgang Osse, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Kassel Göttingen Foto: Volksbank Kassel Göttingen

Eigentlich hätte das Jahr in der Volksbank Kassel-Göttingen mit dem traditionellen Neujahrsempfang beginnen sollen. Der musste natürlich corona-bedingt ausfallen.

Weil man diesen festen Termin im Jahreskalender aber nicht "sang- und klanglos" absagen wollte, startete die Volksbank stattdessen mit einem virtuellen Jahresauftakt, in dem der frischgebackene Vorstandsvorsitzende Wolfgang Osse über 200 Gäste online begrüßte. Osse hatte erst im August der Posten des Vorstandsvorsitzenden übernommen.

Lesen Sie diesen Beitrag unentgeltlich

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail.
Keine Kreditkarte erforderlich.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal.

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr dazu

TrialBanner_Desktop_FinanzBusiness.jpg

Neueste Nachrichten

Stellenanzeigen

Mehr sehen

Mehr sehen