FinanzBusiness

Deutsche Bank kündigt an, die Erwartungen an das zweite Quartal leicht zu übertreffen

Harte Kernkapitalquote des Instituts liegt jetzt bei über 13 Prozent. Kunden haben Kreditlinien zurückgeführt.

Gebäude der Deutschen Bank in Frankfurt am Main | Foto: picture alliance / Jochen Tack

Die Deutsche Bank AG hat einen ersten Vorgeschmack auf ihre Zweitquartalszahlen gegeben. Sie werden die Erwartungen der Analysten leicht übersteigen, kündigte das Institut am Dienstag (21. Juli) an.

Laut der auf der Homepage des Instituts veröffentlichten Konsensprognose schätzen die Analysten den Nettoumsatz auf 6,05 Mrd. Euro und gehen für das zweite Quartal von einem Vorsteuerverlust von 80 Mio. Euro aus. Die im wesentlichen um Restrukturierungskosten bereinigte Kennziffer wird indes bei plus 135 Mio. Euro gesehen.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie freien Zugang für 21 Tage.
Keine Kreditkarte erforderlich.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere tägliche Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Neueste Nachrichten

Finanzjob