FinanzBusiness

Darlehenszusagen der Sparkasse Bodensee sind 2019 das dritte Jahr in Folge gestiegen

Immobiliengeschäft boomt. Anzahl der Kunden, die App nutzen, steigt um rund ein Drittel.

Hauptstelle der Sparkasse Bodensee in Konstanz | Foto: Quelle: Sparkasse Bodensee

Mit einem leicht gesunkenen Bilanzgewinn von 3,1 Mio. Euro (gegenüber 3,3 Mio. Euro im Vorjahr) und einem Betriebsergebnis vor Bewertung von 30,8 Mio. Euro (31,1 Mio. Euro im Vorjahr) blickt die Sparkasse Bodensee zufrieden auf das Jahr 2019 zurück. 

Treiber ist ein starkes Neugeschäft trotz der weiteren schwierigen Zinssituation. Zuletzt konnte die Sparkasse ihr Kundengeschäftsvolumen auf über acht Mrd. Euro ausbauen (+3 % zum Vorjahr). Auch der Bestand privater Girokonten stieg um 2.300 auf 119.000.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie freien Zugang für 21 Tage.

Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere tägliche Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Neueste Nachrichten

Finanzjob