LBBW stellt für Unternehmen zusätzliche Milliardenkredite bereit

Landesbank hat seit Wochenbeginn mehr als 1000 Anfragen mit Blick auf staatliche Fördermittel erhalten

FRANKFURT - Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) stellt angesichts der Auswirkungen der Corona-Krise ihren Unternehmenskunden kurzfristig drei Milliarden Euro an zusätzlichen Krediten zur Verfügung.

Damit leiste die LBBW gemeinsam mit der BW-Bank einen wichtigen Beitrag, um die Kreditversorgung in der aktuell herausfordernden Situation sicherzustellen. Insgesamt finanziere die LBBW mittelständische und große Unternehmen mit einem Kreditvolumen von aktuell rund 50 Milliarden Euro, heißt es in einer Mitteilung der Bank am Mittwoch weiter.
 

Jetzt teilen

Zum Newsletter anmelden

Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer auf dem aktuellen Stand der Entwicklungen Ihrer Branche.

Newsletter-Bedingungen

Die jüngsten FinanzBusiness-Artikel

Lesen Sie auch

Auch die Deutsche Bank ist von den Streiks betroffen. | Foto: picture alliance/dpa | Bodo Marks

Privatbanken in Hamburg streiken

Für Abonnenten

Mit dem Wechsel zu einem neuen IT-Dienstleister stellen sieben Sparda-Banken auch ihre Banking-App Teo ein. | Foto: picture alliance / Zoonar | NATEE MEEPIAN

Sparda-Banken stellen Banking-App Teo ein