Umfassende Strategie: So berät die Commerzbank ihre Kunden in Sachen ESG

Im großen FinanzBusiness-Interview erläutert Wolfgang Vitzthum, Director ESG und Sustainable Finance Solutions bei der Commerzbank, wie Finanzinstitute bei der ESG-Beratung vorgehen sollten. 
ThyssenKrupp Steel, ein Stahlarbeiter im Schutzanzug entnimmt eine 1500 Grad heiße Roheisenprobe beim Abstich am Hochofen. In der Stahlindustrie geht es um den kompletten Umbau der Produktionsverfahren, um grünen Stahl produzieren zu können. | Foto: picture alliance / Rupert Oberhäuser
ThyssenKrupp Steel, ein Stahlarbeiter im Schutzanzug entnimmt eine 1500 Grad heiße Roheisenprobe beim Abstich am Hochofen. In der Stahlindustrie geht es um den kompletten Umbau der Produktionsverfahren, um grünen Stahl produzieren zu können. | Foto: picture alliance / Rupert Oberhäuser

Herr Vitzthum, was kann ESG-Beratung leisten?

Bereits registriert?Hier anmelden

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 7 Tage. Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

Mit Ihrem Probeabonnement erhalten Sie:

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
  • Muss mindestens 8 Zeichen und drei der folgenden haben: Groß-, Kleinbuchstaben, Zahlen, Symbole
    Muss mindestens 2 Zeichen enthalten
    Muss mindestens 2 Zeichen enthalten

    Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 179 € pro Quartal

    Starten Sie Ihr Abonnement hier

    Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team

    Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

    Jetzt teilen

    Zum Newsletter anmelden

    Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer auf dem aktuellen Stand der Entwicklungen Ihrer Branche.

    Newsletter-Bedingungen

    Lesen Sie auch