FinanzBusiness

Sparkasse Mittelfranken-Süd besetzt den Vorstand neu

Da der amtierende Vorstandsvorsitzende nächstes Jahr in den Ruhestand geht, wurde die Nachfolge vorzeitig geregelt: Auf Jürgen Rohmer folgt Thorsten Straubinger. Auch die zweite vakante Position im Vorstand wurde besetzt, nachdem sich das Institut im Frühjahr überraschend von der stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden getrennt hatte.

Das neue Vorstandsduo der Sparkasse Mittelfranken Süd (v.l.): Thorsten Straubinger und Frank Sarres. | Foto: Sparkasse Mittelfranken Süd

Der Verwaltungsrat der Sparkasse Mittelfranken-Süd hat eine neue Führungsspitze gewählt, da der langjährige Vorstandsvorsitzende, Jürgen Rohmer, am 1. April 2023 in den Ruhestand geht.

Nachfolger wechselt von anderer Sparkasse

Bereits registriert? Login.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 21 Tage.
Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen