FinanzBusiness

Zocken mit OTC-Derivaten streng verboten

Auch die Deutsche Bank verfolgt eine strenge Policy, was private Finanzgeschäfte ihrer Mitarbeiter betrifft. Die BaFin rühmt sich derweil mit den nahezu ”strengsten Regeln weltweit”.

Foto: Wolfgang Rattay/Reuters/Ritzau Scanpix

Banken reden gerne, wenn es um das Verkünden positiver Zahlen geht. Bei den Regeln für private Finanzgeschäfte hingegen zeigen sich die Institute deutlich zugeknöpfter, wie eine FinanzBusiness-Umfrage ergab.

Wirecard und die Folgen - Strengere Regeln für BaFin-Mitarbeiter bei Privatgeschäften

Bereits registriert? Login.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 21 Tage.
Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen