FinanzBusiness

Wirecard-Untersuchungsausschuss befragt die BaFin-Spitze

Die Abgeordneten suchen nach Erkenntnissen rund um das Leerverkaufsverbot, den Insiderhandel und zum Ablauf der Kommunikation zwischen Aufsicht und Bundesfinanzministerium. Hufeld und Roegele sollen Rede und Antwort stehen. Über allem steht die Frage: Wer trägt die Verantwortung für den Zusammenbruch des  Dax-Konzerns?

Außenansicht des Saales des Untersuchungsausschusses zum Bilanzskandal Wirecard im Paul-Löbe-Haus des Deutschen Bundestages | Foto: picture alliance/dpa | Christoph Soeder

Lesen Sie diesen Beitrag unentgeltlich

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail.
Keine Kreditkarte erforderlich.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal.

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen