Hans-Jörg Schön rückt an die Spitze der Sparkasse Oberpfalz Nord

Der 52-Jährige übernimmt ab Anfang 2023 die Aufgaben von Ludwig Zitzmann. Neuer zweiter Mann im Vorstand wird Jens Michael Heine, derzeit noch stellvertretendes Vorstandsmitglied der Sparkasse Mittelthüringen.
Hans-Jörg Schön (Mitte), ab 2023 Vorstandschef der Sparkasse Oberpfalz Nord, gemeinsam mit seinem Vorgänger Ludwig Zitzmann (rechts) und Jens Michael Heine, der neu ins Führungsteam berufen wurde. | Foto: Sparkasse Oberpfalz Nord
Hans-Jörg Schön (Mitte), ab 2023 Vorstandschef der Sparkasse Oberpfalz Nord, gemeinsam mit seinem Vorgänger Ludwig Zitzmann (rechts) und Jens Michael Heine, der neu ins Führungsteam berufen wurde. | Foto: Sparkasse Oberpfalz Nord

Dass an der Spitze der Sparkasse Oberpfalz Nord Anfang 2023 ein Wechsel ansteht, ist seit längerem bekannt – unklar war jedoch, wem der Verwaltungsrat die Aufgabe in der Nachfolge von Ludwig Zitzmann zutrauen würde. Nun ist die Entscheidung getroffen: Laut Mitteilung des Instituts soll sein bisheriger Stellvertreter Hans-Jörg Schön an seine Stelle treten.

Sparkasse Oberpfalz Nord bereitet sich auf einen Generationswechsel vor

Der 52-Jährige ist seit 2014 Mitglied des Gremiums und aus Sicht des Verwaltungsrats „ein versierter und engagierter Sparkassenmann durch und durch“. In einem starken Bewerberfeld habe er „durch seine Kompetenz und seine Persönlichkeit beeindruckt“, heißt es.

Jens Michael Heine wechselt im Januar nach Weiden

Neuer zweiter Mann im Vorstand der Sparkasse Oberpfalz Nord mit Hauptsitz in Weiden wird zum 1. Januar 2023 Jens Michael Heine, der von der Sparkasse Mittelthüringen kommt: Seit August 2020 ist er dort stellvertretendes Vorstandsmitglied.

Davor war er seinem Linkedin-Profil zufolge unter anderem als Abteilungsleiter beim Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) unter Vertrag, außerdem als Generalbevollmächtigter bei der Sparda-Bank Münster und als Senior Manager bei der Beratung Zeb. Heine ist promovierter Wirtschaftswissenschaftler (Ruhr-Universität Bochum) und 49 Jahre alt.

Jetzt teilen

Zum Newsletter anmelden

Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer auf dem aktuellen Stand der Entwicklungen Ihrer Branche.

Newsletter-Bedingungen

Die jüngsten FinanzBusiness-Artikel

Die Deutschen legen immer mehr Geld zurück - aber längst nicht alle. | Foto: picture alliance / Klaus Ohlenschläger | Klaus Ohlenschläger

Deutsche haben immer mehr auf der hohen Kante

Für Abonnenten

Lesen Sie auch