FinanzBusiness

Thorsten Zahn leitet künftig das ECM-Geschäft in der DACH-Region bei JP Morgan

Er wechselt zum Jahresanfang 2022 vom Konkurrenten Goldman Sachs zu der US-amerikanischen Bank. Zahn wird an Stefan Weiner, Head of Equity Capital Markets für Nordeuropa, berichten.

Bürogebäude von JP Morgan in Frankfurt. | Foto: JP Morgan

Der Goldman-Sachs-Banker Thorsten Zahn wechselt Anfang Januar 2022 zum US-amerikanischen Konkurrenten JP Morgan, wie FinanzBusiness vom Institut erfuhr. Dort wird Zahn Executive Director und Head of Equity Capital Markets (ECM) für die DACH-Region.

Er wird an Stefan Weiner, Head of ECM für die Region Nordeuropa, berichten. Zahn sei ein "äußerst erfahrener Banker, der unsere Origination- und Execution-Kapazitäten in der Region erheblich verbessern wird", kommentierte Weiner.

Bereits registriert? Login.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 21 Tage.
Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen