FinanzBusiness

Bisheriger Head of Corporate Sales kehrt SEB Deutschland den Rücken

L. Taner Tuerker verabschiedet sich nach 16 Jahren von der Schwedischen Großbank, wie er auf seinem Linkedin-Profil schreibt. Wohin es ihn als nächstes verschlägt, scheint derzeit noch offen.

Außenansicht: Niederlassung der SEB in Frankfurt | Foto: SEB Deutschland

L. Taner Tuerker, der bisherige Head of Corporate Sales bei der SEB Deutschland, verlässt das Institut, wie er auf seinem Linkedin-Profil bekannt gab.

"Nach 16 Jahren bei SEB ist es an der Zeit, weiterzuziehen und sich auf den nächsten Schritt in meiner Karriere zu freuen. Ich bin dankbar für die tollen Erfahrungen, Kollegen und Stakeholder, die meine Reise bei SEB unvergesslich gemacht haben", schreibt er in einem Post in englischer Sprache.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie freien Zugang für 21 Tage.

Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere tägliche Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

LBBW übernimmt die Berlin Hyp

Nachdem im Dezember bereits aus Finanzkreisen zu hören war, dass die Landesbank den Zuschlag zum Kauf des Immobilienfinanzierers erhalten hat, besteht nun Gewissheit. Über finanzielle Details schweigen die Vertragspartner allerdings.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Finanzjob