FinanzBusiness

"Jeder macht Fehler, entscheidend ist, dass man diese Erfahrungen reflektiert und daraus lernt", sagt Monika Rast

Die Hypovereinsbank hat für die neu geschaffene Position der stellvertretenden Leitung Corporate & Investment Banking ein richtiges "Eigengewächs" auserkoren. Sie berichtet im Interview mit FinanzBusiness über die Bedeutung von Geschlechtergleichheit und welche berufliche Laufbahn eine Alternative für sie gewesen wäre.

Monika Rast | Foto: HVB

Monika Rast, die bisherige Leiterin des Bereichs Multinational Corporates der Unicredit-Tochter Hypovereinsbank (HVB), hat seit kurzem noch eine weitere Verantwortung übertragen bekommen: Sie ist stellvertretende Leiterin Corporate & Investment Banking in Deutschland der italienischen Großbank.

Monika Rast bekommt bei UniCredit neu geschaffene Position

Bereits registriert? Login.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 21 Tage.
Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Mehr dazu