FinanzBusiness

Deutschland-Chef von Klarna wechselt zu Unzer

Robert Bueninck wird Chief Commercial Officer (COO) des Heidelberger Zahlungsdienstleisters.

Foto: Unzer

Robert Bueninck kehrt Klarna den Rücken: Zum 1. März wechselt er zum Heidelberger Zahlungsdienstleister Unzer und wird dort Chief Commercial Officer (COO), berichtet das Handelsblatt.

In seiner neuen Funktion sei der 41-Jährige unter anderem verantwortlich für die Vertriebsstrategie und die Anbindung neuer Kunden in ganz Europa. Er freue sich sehr, "Unzer zu unterstützen, ein europäisches Schwergewicht im Payment zu werden", sagte er der Zeitung.

Abschied nach knapp neun Jahren

Bueninck kam laut seinem LinkedIn-Profil im März 2014 als Key Account Manager zu Klarna, stieg dort bald auf. Zuletzt, insgesamt gut drei Jahre, leitete der Niederländer von Berlin aus das Geschäft im deutschsprachigen Raum.  

Unzer bewegt sich derzeit auf der Überholspur. Wie berichtet, hat das Unternehmen gerade mehrere Übernahmen hinter sich: Nach dem Einstieg von KKR kaufte Unzer unlängst zwei dänische Bezahldienstleister und schluckte, als technischen Netzbetreiber, Lavego aus München.

Unzer übernimmt technischen Dienstleister Lavego 

Unzer übernimmt zwei dänische Bezahldienstleister 

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen