FinanzBusiness

Wer ist der Kopf hinter der Anlagemeinung der Deutschen Bank in ihrem Heimatmarkt?

Im Chief Investment Office & Investment Solutions der Internationalen Privatkundenbank entsteht die Hausmeinung von Deutschlands größter Bank zur Anlageberatung und Investmentlösungen für vermögende Privatkunden. Geleitet wird der Bereich hierzulande von Maria Haindl.

Maria Haindl, globale Leiterin von Funds & Solutions sowie Leiterin Chief Investment Officer & Investment Solutions (IS) Deutschland der Internationalen Privatkundenbank | Foto: Deutsche Bank AG

Viele Jahre verantwortete Corrado Palmieri den Bereich Chief Investment Officer & Investment Solutions Deutschland und EMEA. Seit kurzem ist die Verantwortung an zwei Kolleginnen übergegangen.

Deutsche Bank besetzt Führungspositionen im Privatkundengeschäft neu 

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie freien Zugang für 21 Tage.
Keine Kreditkarte erforderlich.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

"Man muss am Ball bleiben", sagt Michael Dauer

Mit 50 Jahren wechselt Dauer bei der SaarLB seinen Job. Im Interview mit FinanzBusiness erzählt er von seiner Motivation, und was es braucht, um im Bankgewerbe für den Arbeitgeber attraktiv zu bleiben.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Trial banner

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen