FinanzBusiness

Harry Weiß rückt an die Spitze der Sparkasse Kulmbach-Kronach

Zwei Wochen nach dem Abschied des Vorstandsvorsitzenden regelt das Kreditinstitut jetzt die Nachfolge - Harry Weiß, zuletzt Mitglied im Vorstand, übernimmt.

Harry Weiß übernimmt den Vorstandsvorsitz in der Sparkasse Kulmbach-Kronach Foto: Sparkasse Kulmbach-Kronach

Die Sparkasse Kulmbach-Kronach hat endlich einen neuen Chef: Harry Weiß. Im Rahmen einer außerordentlichen Verwaltungsratssitzung wurde der 59-Jährige zu Wochenbeginn ins Amt geholt. Er folgt auf Klaus-Jürgen Scherr, der, wie berichtet, seit Ende August im Ruhestand ist.

Lesen Sie diesen Beitrag unentgeltlich

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail.
Keine Kreditkarte erforderlich.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal.

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr dazu