FinanzBusiness

Kapilendo wird Teil der Invesdor Group

Die österreichisch-finnische Invesdor Group übernimmt die deutsche Kapilendo. Noch wird der Zusammenschluss von den finnischen Kontrollgremien geprüft.

Günther Lindenlaub, CEO der Invesdor Group | Foto: Invesdor Group

Die Invesdor Group expandiert nach Deutschland. Bislang zählte die Unternehmensgruppe nur zwei Mitglieder: Finnest aus Österreich und Invesdor Oy aus Finnland, die sich vor zwei Jahren zusammengeschlossen haben. Nun wird bald die in Berlin angesiedelte Kapilendo AG als drittes Unternehmen dazugehören.

Durch die Fusion will die Invesdor Group nach eigenen Angaben ihre Position am europäischen Markt stärken. Darüber hinaus soll der Kauf der Kapilendo AG nicht die letzte Übernahme des Unternehmens gewesen sein.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie freien Zugang für 21 Tage.
Keine Kreditkarte erforderlich.

Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Commerzbank gibt ein grünes Versprechen

Das Institut will in den kommenden drei Jahrzehnten "Net Zero" werden und ihr Portfolio grundlegend umbauen: Bereits bis 2025 soll sich das nachhaltige Geschäftsvolumen verdreifachen - auf dann 300 Mrd. Euro.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Trial banner

Neueste Nachrichten

Finanzjob