FinanzBusiness

BIZ analysiert Kreditvergabe durch BigTech und Fintechs

Die Bank für internationalen Zahlungsausgleich hat sich die Kreditvergabe durch Big-Tech-Firmen und Fintechs genauer angeschaut. Weltweit überholen die Technikfirmen demnach bereits die Fintechs.

Bank für internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) Foto: picture alliance/AP Images

Fintechs und große Technologieplattformen haben ihre Kreditvergabe auf der ganzen Welt ausgeweitet. Das geht aus einer Analyse der Bank für internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) hervor.

"Wir schätzen, dass der Fluss dieser neuen Kreditformen im Jahr 2019 223 Mrd. US-Dollar bzw. 572 Mrd. US-Dollar erreichte", schreiben die Autoren der Studie. Dabei haben die Big-Tech-Kredite FinTech-Kredite auf globaler Ebene bereits klar überholt. In einigen Volkswirtschaften machen diese alternativen Formen der Kreditvergabe bereits einen bedeutenden Anteil des Gesamtkreditvolumens aus.

Lesen Sie diesen Beitrag unentgeltlich

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail.
Keine Kreditkarte erforderlich.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal.

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr dazu