FinanzBusiness

Sparkasse Köln-Bonn testet Einlagenbrokerage von Deposit Solutions

Das Hamburger Fintech Deposit Solutions gewinnt eine weitere Sparkasse für seine Einlagenplattform - die Sparkasse Köln-Bonn.

Eine von 136 Filialen der Sparkasse Köln-Bonn | Foto: picture alliance

Nach der Hamburger Sparkasse (Haspa) testet jetzt eine zweite Sparkasse die Einlagenplattform von Deposit Solutions: die Sparkasse Köln-Bonn. Die ersten Filialen im Geschäftsgebiet wurden Mitte Juni angeschlossen, wie Attila Rosenbaum, Unternehmenssprecher von Deposit Solutions, einen entsprechenden Bericht von Finanz-Szene.de bestätigt.

Haspa kooperiert für ihren "Zinslotsen" mit Deposit Solutions 

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie freien Zugang für 21 Tage.
Keine Kreditkarte erforderlich.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere tägliche Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Viafintech schließt die Solarisbank an

Die Paysafe-Tochter kann ihr Service-Network Barzahlen deutlich ausbauen: Europaweit kommen auf einen Schlag potenziell mehr als 20.000 Akzeptanzstellen neu hinzu.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Finanzjob