FinanzBusiness

Auto1 FT will wieder Finanzierungen anbieten

In Kürze sollen über die Plattform von Auto1 FT wieder Finanzierungen laufen - in Zusammenarbeit mit Banken.

Das Logo der Auto1-Gruppe. | Foto: picture alliance/ZUMA Press

Unabhängig vom Streit unter den Gesellschaftern will die Auto1 Fintech GmbH (Auto1 FT)weitermachen. Ab kommender Woche werde man wieder mit Finanzierungen beginnen können, zitiert BusinessInsider den Geschäftsführer des Unternehmens, Taimur Andre Rashid: "Wir sind zuversichtlich, dass wir schon bald interessante Kooperationen mit Banken verkünden können, die unser Geschäft weiterentwickeln werden."

Namen nennt Rashid nicht, betont aber, dass bereits Vertragsentwürfe aufgesetzt worden seien.

Bereits registriert? Login.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 21 Tage.
Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Die BaFin zwitschert jetzt

Auf Linkedin und auf Twitter sind die Finanzaufseher seit Kurzem vertreten. Inhaltlich geht es um Verbraucheraufklärung und darum, die Aufsichtsarbeit zu erklären - aber auch um Recruitmentzwecke.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen