FinanzBusiness

Heavy Metal und Cashback bei neuem N26-Konto

Mit einem neuen Kontomodell und einer schicken Kreditkarte aus Metall wendet sich die Direktbank N26 an Selbstständige und Freiberufler. Leichter wird das Portemonnaie aber nicht.

Die neue Metall-Bankkarte von N26 für das Geschäftskonto N26 Business Metal. Es gibt sie auch noch in Quarzrosa und Platingrau. Die hier gezeigte Farbe heißt Carbonschwarz. | Foto: N26

Mit N26 Business Metal führt die N26 Bank GmbH aus Berlin das nach eigenen Angaben erste Geschäftskonto in Deutschland mit 0,5 Prozent Cashback ein. Dazu gehört auch eine Bankkarte aus Edelstahl in minimalistischem Design.

Die Karte von Mastercard ähnelt stark der Kreditkarte von Apple: Es gibt keine Kartennummer mehr - und im Fall von N26 auch keinen Kundennamen. Dieser ist auf der Apple Card vorhanden, die zudem aus Titan ist, während N26 auf schnöden Edelstahl setzt.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie freien Zugang für 21 Tage.
Keine Kreditkarte erforderlich.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere tägliche Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Finanzjob