Berlin, Berlin... Deutsche Bank weitet Präsenz in der Bundeshauptstadt aus

Alleine im ”Berlin Tech Center“ arbeiten rund 1400 Menschen. Nach einem Medienbericht soll das Center ausgebaut werden. 
Berliner Luft. Der Fernsehturm am "Alex". | Foto: picture alliance / Shotshop | Anton Aleksenko
Berliner Luft. Der Fernsehturm am "Alex". | Foto: picture alliance / Shotshop | Anton Aleksenko

Der Standort Berlin der Deutschen Bank boomt: In den vergangenen Jahren ist die Zahl der Beschäftigten in der Hauptstadt um mehrere Tausend gestiegen, wie die ”Berliner Morgenpost” berichtet. Mittlerweile arbeiteten dort 6200 Menschen für den Branchenprimus - alleine seit dem vergangenen Jahr seien mehr als 900 Mitarbeiter hinzugekommen. Berlin sei nach Frankfurt, London und New York damit der viertgrößte Standort des Geldinstituts. 

Bereits registriert?Hier anmelden

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 7 Tage. Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

Mit Ihrem Probeabonnement erhalten Sie:

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
  • Muss mindestens 8 Zeichen und drei der folgenden haben: Groß-, Kleinbuchstaben, Zahlen, Symbole
    Muss mindestens 2 Zeichen enthalten
    Muss mindestens 2 Zeichen enthalten

    Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 179 € pro Quartal

    Starten Sie Ihr Abonnement hier

    Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team

    Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

    Jetzt teilen

    Zum Newsletter anmelden

    Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer auf dem aktuellen Stand der Entwicklungen Ihrer Branche.

    Newsletter-Bedingungen