Kostümprobe für Target2/T2S-Konsolidierung erfolgreich - Migration kommt im dritten Anlauf

Die letzten Tests zur Umstellung auf das neue Zahlungsabwicklungssystem seien erfolgreich verlaufen, heißt es von der Bundesbank. Auch die Deutsche Kreditwirtschaft ist zuversichtlich.
EZB-Zentrale in Frankfurt | Foto: picture alliance / greatif | Florian Gaul
EZB-Zentrale in Frankfurt | Foto: picture alliance / greatif | Florian Gaul

Zweimal bereits musste der Starttermin für die Target2/T2S-Konsolidierung des Eurosystems verschoben werden. Nun aber soll es beim 20. März für die Umstellung auf das neue Zahlungsverkehrssystems bleiben. Dies hat der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) mittlerweile bekräftigt.

Bereits registriert?Hier anmelden

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 21 Tage. Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

Mit Ihrem Probeabonnement erhalten Sie:

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
!
!
Muss mindestens 6 Zeichen enthalten
!
Muss mindestens 2 Zeichen enthalten
!
Muss mindestens 2 Zeichen enthalten

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal

Starten Sie Ihr Abonnement hier

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Zum Newsletter anmelden

Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer auf dem aktuellen Stand der Entwicklungen Ihrer Branche.

!
Newsletter-Bedingungen

Die jüngsten FinanzBusiness-Artikel

Lesen Sie auch

Stefan Reuß ist der geschäftsführende Präsident des Sparkassen- und Giroverbandes Hessen-Thüringen.

Zinswende zum Guten bei Sparkassen in Hessen und Thüringen