”Wir haben es mit einer polaren Situation zu tun”, sagt Hartmut Giesen

Viele der noch im Vorjahr bejubelten Fintech-Unternehmen machen gerade schwere Zeiten durch. Welche sich trotz der aktuellen Flaute behaupten könnten, hat FinanzBusiness Hartmut Giesen gefragt. Er ist bei der Hamburger Sutor Bank zuständig für digitale Geschäftsmodelle.
Analysiert einen Markt mit Höhen und Tiefen: Hartmut Giesen, bei der Sutor Bank zuständig für Business Development FinTech, Krypto & Blockchain und digitale Geschäftsmodelle | Foto: Sutor Bank
Analysiert einen Markt mit Höhen und Tiefen: Hartmut Giesen, bei der Sutor Bank zuständig für Business Development FinTech, Krypto & Blockchain und digitale Geschäftsmodelle | Foto: Sutor Bank

Als vor einem Vierteljahrhundert der Hype um Hightech- und Internet-Konzerne einsetzte, schossen die Charts an der Nasdaq und dem Neuen Markt in die Höhe. Der Trend hielt ein paar Jahre - dann kam der Absturz. Sehen Sie eine Parallele zur aktuell hohen Bewertung vieler Fintechs?

Bereits registriert?Hier anmelden

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 21 Tage. Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

Mit Ihrem Probeabonnement erhalten Sie:

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
!
!
Muss mindestens 6 Zeichen enthalten
!
Muss mindestens 2 Zeichen enthalten
!
Muss mindestens 2 Zeichen enthalten

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal

Starten Sie Ihr Abonnement hier

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Zum Newsletter anmelden

Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer auf dem aktuellen Stand der Entwicklungen Ihrer Branche.

!
Newsletter-Bedingungen

Die jüngsten FinanzBusiness-Artikel

Lesen Sie auch