FinanzBusiness

Bankhaus von der Heydt bekommt eine Doppelspitze

Corinna Linner und Frank Schlaberg sind seit Juli und August Co-CEOs des Münchner Traditionsinstituts. Linner ist gelernte Wirtschaftsprüferin mit Erfahrung als CEO und CFO in mehreren Branchen. Schlaberg war bei verschiedenen Häusern als Investmentbanker und später im Vorstand tätig.

Bürogebäude des Bankhaus von der Heydt. | Foto: Bankhaus von der Heydt

Wechsel an der Spitze des Münchner Bankhaus von der Heydt: Seit dem 1. Juli ist Corinna Linner und seit dem 1. August Frank Schlaberg jeweils als Co-CEO gestartet. Das teilte die Bank auf der Unternehmenswebseite und auf Anfrage von FinanzBusiness mit.

„Ich freue mich sehr darauf, das Bankhaus strategisch weiter zu entwickeln“, sagt Schlaberg in der Mitteilung. Die Bankbranche befinde sich in einem tiefgreifenden Wandel, der Wettbewerb werde angesichts der wachsenden Kundenansprüche, neuer digitaler Player und verschärfter regulatorischer Rahmenbedingungen immer stärker. „Diese Transformation bringt vielfältige und spannende Aufgaben mit sich“, ergänzt Linner.

Bereits registriert? Login.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 21 Tage.
Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Leon Merx geht vom Mutter- zum Tochterunternehmen

Er wird künftig Co-Geschäftsführer bei Wallis, einer Innovationseinheit der Sparkassen-Finanzgruppe. Der API-Spezialist Wallis gehört zur Star Finanz, einem Unternehmen der Finanz-Informatik, dem IT-Dienstleister der Sparkassen.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen