FinanzBusiness

Die Zinsen für Baufinanzierungen haben sich seit Jahresbeginn verdreifacht

Allerdings hat das Vergleichsportal Check24 im Mai eine Stabilisierung der Zinssätze beobachtet. Die Drei-Prozent-Marke ist teils schon angekratzt, sagen Marktbeobachter. Trotzdem ist die Nachfrage der Hausfinanzierer weiterhin hoch.

Wohnungsbau. | Foto: picture alliance / Winfried Rothermel | Winfried Rothermel

Die Bauzinsen haben sich seit Jahresbeginn mehr als verdreifacht. Das hat das Vergleichsportal Check24 ermittelt. ”Die günstigen Zinssätze der vergangenen Jahre sind Geschichte”, sagt Ingo Foitzik, Geschäftsführer Baufinanzierung, in einer Mitteilung. Der extrem schnelle Anstieg des ersten Quartals 2022 scheint allerdings erstmal ausgebremst zu sein: ”Aktuell sehen wir eine Seitwärtsbewegung der Zinssätze.” Einige Banken hätten gar die Sätze wieder um bis zu 0,2 Prozentpunkte gesenkt, so Foitzik.

Die aktuelle Seitwärtsbewegung bei den Bauzinsen seit Mitte Mai zeigt, dass sich der seit Jahresbeginn rasante Anstieg etwas entschleunigt

Mirjam Mohr, Vorständin Privatkundengeschäft bei der Interhyp

Bereits registriert? Login.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 21 Tage.
Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Miriam Breh wechselt in die Beraterbranche

Nach acht Jahren geht Breh bei VR Smart Finanz von Bord – bleibt aber beim Thema Kommunikation. Für die Beratungsboutique Asset übernimmt sie Mandate für Finanzdienstleister. Ihre Nachfolgerin bei VR Smart Finanz wird Annette Spiegel.

Lesen Sie auch

Mehr dazu