FinanzBusiness

Hinrich Holm wird stellvertretender Vorsitzender des VÖB-Tarifausschusses

Er tritt damit an die Stelle von Ulrich Theileis, der sein Amt als stellvertretender Vorstandsvorsitzender der L-Bank verlor. Dadurch wurde auch sein Stellvertreterposten beim Bundesverband Öffentlicher Banken vakant.

Hinrich Holm, stellvertretender Vorsitzender der VÖB | Foto: NordLB

Der Bundesverband Öffentlicher Banken (VÖB) hat einen neuen stellvertretenden Vorsitzenden des Tarifausschusses: Hinrich Holm, gleichzeitig Vorstandsvorsitzender der Investitionsbank Berlin (IBB). Er übernimmt das Amt von Ulrich Theileis, der seinen Posten als stellvertretender Vorstandsvorsitzender der L-Bank zum Ende April verlor. Die Bank begründete sein Ausscheiden mit einer bewussten Verkleinerung des Vorstands von vier auf drei Mitglieder.

Ulrich Theileis muss die L-Bank verlassen - weil er keine Frau ist?

Bereits registriert? Login.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 21 Tage.
Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Wallstreet-Online plant Umfirmierung

Künftig soll die Muttergesellschaft als ”Smartbroker Holding AG”, die Tochter Wallstreet-Online Capital AG als ”Smartbroker AG” firmieren. Damit wolle man die Kernmarke im Firmennamen widerspiegeln.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen