FinanzBusiness

Standard Chartered Bank holt Investor Sales-Chef für Kontinentaleuropa

Mit einem Neuzugang von der HSBC verstärkt die Bank den Geschäftsbereich Financial Markets in Frankfurt.

Andre Bucher | Foto: Standard Chartered Bank AG

Andre Bucher ist neuer Head of Continental Europe Investor Sales bei der Standard Chartered Bank am Standort Frankfurt. Er kommt von der HSBC, wo er insgesamt knapp 15 Jahre tätig war, zuletzt als Co-Head Institutional Sales Germany & Austria.

Vorstandsvorsitzender Heinz Hilger lobt vor allem die langjährige Erfahrung des Neuzugangs als ”echten Gewinn für unsere Bank”.

Der Geschäftsbereich Financial Markets unterstützt kontinentaleuropäische Kunden mit Produkten und Lösungen für Risikomanagement, Finanzierungen und Investments bei ihrem Markteintritt und ihren Geschäftsbeziehungen und -aktivitäten in den Kernmärkten Asien, Afrika und dem Nahen Osten.

Seit Dezember 2018 verfügt die Standard Chartered Bank über eine Vollbanklizenz in Deutschland und ist von Frankfurt aus als EU-Hub von Standard Chartered tätig.

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen