FinanzBusiness

"In Europa müssen wir Preisstabilität auch als Garantin sozialer Stabilität begreifen", sagt Florian Toncar

Der Staatssekretär im Bundesfinanzministerium spricht im FinanzBusiness-Interview über die Erwartungen an die EZB-Zinspolitik, das Spannungsfeld der Nachhaltigkeit und wie Deutschland in der Geldwäschebekämpfung besser werden kann.

Florian Toncar (FDP) Parlamentarischer Staatssekretaer beim Bundesminister der Finanzen. | Foto: picture alliance / photothek | Felix Zahn

Florian Toncar hat sich im Wirecard-Untersuchungsausschuss einen Namen als Aufklärer gemacht. Nun hat der FDP-Politiker als Staatssekretär im Bundesfinanzministerium auch das große Ganze im Blick. FinanzBusiness hat mit ihm über die aktuellen Herausforderungen für die Banken- und Fintech-Branche gesprochen.

Bereits registriert? Login.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 21 Tage.
Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten