FinanzBusiness

Heute Design Thinking, morgen Azubi-Theater

Die Volksbank Bruchsal-Bretten schenkt ihren Auszubildenden iPads, erklärt ihnen Omnikanal-Banking und agile Methoden. Was das bringt: Ein Gespräch mit Melanie Petzler, Teamleiterin HR Qualifikation & Performance.

Melanie Petzler, Teamleiterin HR Qualifikation & Performance der Volksbank Bruchsal-Bretten | Foto: Volksbank Bruchsal-Bretten

Seit knapp einem Jahr gilt die neue Ausbildungsverordnung für Bankkaufleute. Sie sollte durchsetzen, dass Banken bei ihrem Nachwuchs stärker auf kommunikative Fähigkeiten eingehen, auf kanalübergreifende Beratung und digitale Angebote – und kam der Volksbank Bruchsal-Bretten gerade recht: Für sie stand in der Verordnung letztlich wenig Neues.

Digitales Ausbildungskonzept startet 2017

Bereits registriert? Login.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie einen kostenfreien Zugang für 21 Tage.
Es wird keine Kreditkarte benötigt und Ihr Probezugang endet automatisch nach Ablauf des Probezeitraums.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere täglichen Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Solarisbank bekommt Kapitalspritze

Bestandsinvestoren sollen noch einmal 40 Mio. Euro in den Banking-as-a-Service-Anbieter gesteckt haben. Während der angestrebte IPO im aktuellen Marktumfeld immer unwahrscheinlicher wird, sind laut Presseberichten nun auch Private-Equity-Investoren an dem Fintech interessiert.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten