FinanzBusiness

"Unser Anspruch ist es, immer besser zu werden", sagt Iris Bethge-Krauß

Die gerade wiedergewählte Hauptgeschäftsführerin des Bundesverbands Öffentlicher Banken Deutschlands spricht im Interview mit FinanzBusiness über ihre Zukunftsagenda - über die Digitalisierung und ihre Ziele in puncto Nachhaltigkeit und Frauenförderung.

Foto: VÖB/Dominik Butzmann

Iris Bethge-Krauß ist in ihrem Amt als Hauptgeschäftsführerin des Bundesverbands Öffentlicher Banken Deutschlands (VÖB) bestätigt worden. Ihr Vertrag wurde bis zum 30.06.2027 verlängert.

Iris Bethge-Krauß bleibt VÖB-Hauptgeschäftsführerin 

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie freien Zugang für 21 Tage.
Keine Kreditkarte erforderlich.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Verdi fordert 4,5 Prozent mehr Lohn für Bankangestellte

Die Dienstleistungsgewerkschaft richtet im Wesentlichen gleichlautende Erwartungen an die privaten und öffentlichen Banken. Die Laufzeit des neuen Tarifvertrags soll zwölf Monate betragen. Auch Regelungen zu mehr Home-Office stehen auf der Verhandlungsliste.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen