FinanzBusiness

Michael Koch verlässt die Deutsche Bank

Der 52-Jährige arbeitete 24 Jahre für das Institut, zuletzt als Chief Digital Officer für das Privat- und Firmenkundengeschäft in Deutschland. Die Bank bestätigte FinanzBusiness seinen Abgang.

Michael Koch. | Foto: Deutsche Bank

Lesen Sie diesen Beitrag unentgeltlich

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail.
Keine Kreditkarte erforderlich.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal.

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Weitere Stellenanzeigen zeigen