FinanzBusiness

In Zukunft entscheidet die IT über den Wert einer Bank, sagt Andreas Krautscheid

Dem Hauptgeschäftsführer des Bankenverbandes mag auf einer Online-Konferenz niemand widersprechen. Ebenso unstrittig ist die digitale Verfügbarkeit als Voraussetzung bei der Einführung neuer Produkte.

Andreas Krautscheid, Hauptgeschäftsführer des Bankenverbands | Foto: Quelle: BdB

"Die Frage, welche Bank erfolgreich ist, beantwortet in Zukunft nicht der Umgang mit der Niedrigzinspolitik, sondern die IT", sagte Andreas Krautscheid, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands deutscher Banken auf der auf der Konferenz "24. Bank der Zukunft" des International Bankers Forums.

Keiner der drei anderen Panel-Teilnehmer mag Krautscheid widersprechen. Deutlich wird in der Diskussion auch, dass die auf der Vorstandsebene für die IT-Verantwortlichen trotz unterschiedlicher Arbeitgeber dieselben Probleme haben.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie freien Zugang für 21 Tage.
Keine Kreditkarte erforderlich.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere tägliche Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

EZB plant Neugestaltung der Euro-Banknoten bis 2024

Aus Sicht der Zentralbank mangelt es der Währung nach wie vor an Akzeptanz - ein neues, weniger nüchternes Design soll helfen, diese Lücke zu schließen. Die EZB befragt Forscher, Praktiker und Bürger dazu nach ihrer Meinung.

Lesen Sie auch

Mehr dazu

Neueste Nachrichten

Finanzjob