Casual regiert: Bei immer mehr Banken bleiben Krawatten und Kostüme im Schrank

Banker beraten Kunden künftig eher virtuell, die Krawatte kommt aus der Mode. Also lockern viele Institute derzeit den Dresscode. Was noch geht – und was immer noch nicht.

Business-Casual, nicht nur am Freitag (Symbolbild) Foto: picture alliance/Bildagentur-online

Bitte loggen Sie sich ein, um die Artikel zu lesen

Willkommen bei FinanzBusiness. Ein Teil unserer Inhalte ist exklusiv.

Testen Sie FinanzBusiness für 21 Tage.

Erhalten Sie jetzt ein Probeabonnement.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu FinanzBusiness für 140 € pro Quartal.

(147 € inkl. MwSt)

Jetzt abonnieren.

Möchten Sie ein Probeabonnement mit mehreren Lizenzen für Ihr Unternehmen?

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten. Unser Vertrieb freut sich auf Ihre Anfrage.