FinanzBusiness

Deutsche sitzen auf hohen Geldbergen

Beträchtliche Summen Geld fließen nicht in die Geldanlage sondern werden gehortet. Grund dafür ist auch die Furcht vor Technikversagen und Niedrigzinsen, fand die Deutsche Bundesbank heraus.

1364 Euro Bargeld hat jeder Deutsche im Schnitt zu Hause. Foto: picture alliance / Fotostand

Bitte loggen Sie sich ein, um die Artikel zu lesen

Willkommen bei FinanzBusiness. Ein Teil unserer Inhalte ist exklusiv.

Testen Sie FinanzBusiness für 21 Tage.

Erhalten Sie jetzt ein Probeabonnement.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu FinanzBusiness für 140 € pro Quartal.

(147 € inkl. MwSt)

Jetzt abonnieren.

Möchten Sie ein Probeabonnement mit mehreren Lizenzen für Ihr Unternehmen?

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten. Unser Vertrieb freut sich auf Ihre Anfrage.

Mehr dazu