FinanzBusiness

KfW startet Sonderprogramm

Zusätzliche Rettungsmaßnahmen der Förderbanken in der aktuellen Corona-Krise

Außenansicht der KfW-Zentrale in Frankfurt am Main | Foto: KfW-Bildarchiv / Rüdiger Nehmzow

Am Montag (23. März 2020) ist das durch die Corona-Krise notwendig gewordene Sonderprogramm der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) gestartet. Das KfW-Sonderprogramm ist ein Teil der aktuell von Bund und Ländern gestarteten Hilfsprogramme, um Unternehmen in der Corona-Krise zu helfen. Es zählt zu den sogenannten Kredithilfen. Weitere Programme sind Rettungsfonds, Notfonds (vor allem für Kleinfirmen), verschiedene Programme in den einzelnen Bundesländern, sowie EU-weite Programme und das neueste Maßnahmenpaket der EZB.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag

Erhalten Sie freien Zugang für 21 Tage.
Keine Kreditkarte erforderlich.

  • Zugang zu allen Inhalten
  • Erhalten Sie unsere tägliche Newsletter
  • Zugang zu unserer App
Ein Fehler ist aufgetreten. Probieren Sie Später nochmal.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten von FinanzBusiness für 140 € pro Quartal. (149,80 € inkl. MwSt)

Hier abonnieren

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang für sich und Ihr Team.

Starten Sie heute Ihr kostenloses Unternehmens-Probe-Abo

Mehr von FinanzBusiness

Lesen Sie auch

Neueste Nachrichten

Finanzjob